Ein schnelles Training zu Buchhaltungs-“Magie”

Rechnungswesen zu erlernen ist viel einfacher, als das Einmaleins

Kontaktieren Sie uns

Buchhaltungswesen für Geschäftsführer und Privatpersonen

img

Das Einmaleins der Buchhaltung

Ein 10-jähriges Kind kann das Einmaleins in ein Paar Stunden lernen. Es dient als Grundlage für jede mathematische Operation. Das Rechnungswesen ist genauso einfach, als das 1x1. Die Grundlagen des Rechnungswesens bestehen nur aus 6 Operationen, welche auf 3 Gruppen geteilt werden: Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, Aufwands- und Ertragsrechnung, Aktiva und Passiva. Addition und Subtraktion sind kinderleicht, so ist es auch mit dem Rechnungswesen.

img

Fahren ohne Scheinwerfer bei Nacht

Es gibt kaum jemanden noch, der ohne Scheinwerfer nachts fährt. Jedoch wird blinde Finanzverwaltung noch für zulässig erachtet. Wie hoch ist eigentlich unser Gewinn? Und was mit den Ausgaben, wie und wo können wir noch Kosten reduzieren? Was zeigen unsere Aktiva und Passiva? Welches Preisniveau können wir uns leisten, um nicht pleite zu gehen? Nur eine intelligente Finanzbuchhaltung kann all diese Fragen beantworten und anraten, was, wo und wie noch korrigiert werden kann.

img

Training und Software

Wir bieten Ihnen eine extrem leistungsfähige Buchhaltungssoftware zum Preis von CHF 1 an. In den meisten Fällen reicht es, an 2-3 Lektionen teilzunehmen, um dann die Geschäftsbuchhaltung selbstständig führen zu können oder Ihren Buchhalter unter Kontrolle zu halten. Das ist sehr, sehr einfach. Eine Lektion in der Form von Fernausbildung kostet nur CHF 150. Jede Lektion kann bis zu 3 Stunden nach Ihrem Wunsch dauern.



Das Rechnungswesen aus dem Blickwinkel der Buchhaltungssoftware-Entwickler

Eine individuelle Lektion (kann nach Ihrem Wunsch bis zu 3 Stunden dauern) kostet CHF 150.00.